Vereinsturnier der RBG

Vereinsturnier Rathener Bogengilde am 20.09.2020 

Traditionell findet einmal im Jahr unser Vereinsturnier statt. Dieses Mal wurde auf dem Parcours der Krögiser Schützen um unsere wunderschönen Wanderpokale aus Sandstein gekämpft. Es gab ein großes Hallo beim Einschießen vor dem Turnier. Viele Schützen hatten sich aufgrund von ausgefallenen Turnieren und eingeschränkten Trainingsbetrieb eine Zeitlang nicht gesehen. Ganz prima wurden von Jens (Jugendtrainer) unsere Kinder & Jugend in das Turnier eingebunden. Ein Teil nahm zum ersten Mal überhaupt an einem Wettkampf teil. Neben der Vorbereitung innerhalb des sonntäglichen Trainings konnten sie sich über einen eigenen Shuttle zum Wettkampf nebst Verpflegungsstelle (Danke Gritt) freuen. Natürlich profierten auch die Erwachsen im Anschluss von einem reichhaltigen Buffet. 

Das sehr abwechslungsreiche Turnier war geprägt von großen Distanzschüsse und viel Bewegung auf einem anspruchsvollen Parcours. Das ständige auf und ab, was so manchen trotz der schon herbstlichen Temperatur zum schwitzen brachte, verlangte umso mehr eine ruhige Hand und volle Konzentration auf den Schuss. 

Nach 30 oder 31 Zielen – hier gab es am Endes des Turniers etwas Verwirrung, was aber souverän durch Ralf als Oberschiedsrichter geklärt wurde – konnten die Sieger gekürt werden: 

Männer: Rene (289), Jan Z. (270), Freimut (269) 

Damen: Conny (219 /2x), Antje (219, 1x), Elke (190) 

Jugend: Max (278), Leon (267), Richard (194) 

Kinder: Felix (328), Theo (234), Arne (198) 

Der guten Ordnung halber sei gesagt, dass es auch dieses Jahr einen Umrechnungsfaktor gab. Von dieser Fairness lebt ein Verein. Allen 27 anwesenden Schützen konnten wieder einen schönen Tag mit dem Verein und ein bestens organisiertes Turnier erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.